Für ihren Beitrag Dritte Start- und Landebahn wird die

Redaktion von Süddeutsche.de

unter der Leitung von Chefredakteur Stefan Plöchinger mit dem PUNKT 2013 in der Kategorie Multimedia ausgezeichnet.

Nach Einschätzung der siebenköpfigen PUNKT-Jury erfüllt das Online-Dossier über Planungen zur Erweiterung des Flughafens München höchste journalistische Qualitätsanforderungen, weil neben der Präsentation von Daten und Fakten unmittelbar vor einem Bürgerentscheid die Argumente von Befürwortern und Gegnern des Vorhabens vorgestellt werden. Dies unterstütze die persönliche Meinungsbildung beim Nutzer. Darüber hinaus setze die Redaktion die multimedialen Darstellungsmöglichkeiten des Internets vorbildlich ein. Es handle sich um ein bemerkenswertes Beispiel für zeitgemäßen Datenjournalismus im Internet, so die Jury in ihrer Begründung.